Tiefe:
5-30 m

Sichtweite:
5-20 m

Tauch Niveau:
Average

Typ:
Riff

Dieser schoner Tachplatz entsteht aus 3 unterwasser Gipfeln und bietet die bunteste Korrallen Thailands. Der Name Shark Point kommt von die Leoparden-Haie die man hier oft sieht .

Die Stromung kann manchmal schwierig sein aber es bringt mit sich viele Nahrstoffe.Naturlich folgen grosse Fisch Schulen diese Nahrstoffe uund somit sehen wir Barrakuda, Schnapper, Trevally und Fusilier.

Der tauchplatz ist voller Leben und bietet ein hervorragendes Erlebnis fur alle tauchern und fur unterwasser Fotografie ist ja Perfekt.

Alle drei Platze: Shark Point, Anemone Reef, King Cruiser sind mit ein Besuch tauchbar

Schicke eine Nachricht